LG Watch Urbane – Test, News & Informationen

Der Mobile World Congress wirft seine Schatten voraus: LG hat die LG Watch Urbane vorgestellt. Die runde Smartwatch setzt auf das Android Wear Betriebssystem auf und ist optisch eine konsequente Weiterentwicklung der LG G Watch R. Während diese eher Sportler anspricht, geht LG mit der Watch Urbane einen sehr klassischen Weg.

Empfehlung: LG Watch Urbane günstig bei Amazon

  • LG Watch Urbane jetzt bei Amazon bestellen
  • Einfache Bestellung, sichere Zahlung & schnelle Lieferung

4.2 von 5 Sternen 4.2/5 Sterne (75 Bewertungen)

Bei Amazon für nur EUR 239,90 statt —

LG G Watch Urbane  Quelle: LG
LG G Watch Urbane Quelle: LG

Technische Ausstattung

Die LG Watch Urbane wie die LG G Watch R verfügt über ein rundes Display. Es ist 1,3-inch groß und hat eine Auflösung von 320×320 Pixeln. Der verbaute Prozessor ist ein Snapdragon 400 Quadcore CPU mit 1,2 GHz. Für den Arbeitsspeicher stehen 512 MB zur Verfügung, während als Festspeicher 4 GB Volumen vorhanden sind. Für die Stromzufuhr sorgt ein 410 mAh Akku. Zusätzlich ist die Uhr nach IP67 vor Staub und Wasser geschützt. Vergleicht man diese Spezifikationen mit der G Watch und G Watch R fällt auf, dass sich nicht unterscheiden. Dies unterstreicht die Aussage von LG, die Uhr wäre kein Nachfolger sondern lediglich eine Ergänzung der Modellpalette. Wie zu erwarten war setzt LG hier einmal mehr auf Android Wear als Plattform. Die Smartwatch ist dadurch mit allen Android Smartphones ab der Version 4.3 kompatibel. Mit dem eingebaute Photoplethysmographie (PPG) Sensor können Nutzer den eigenen Herzschlag kontrollieren. Dazu stehen eine Reihe von Gesundheits-Apps zur Verfügung. Hier nochmal die technischen Daten der LG G Watch R im Überblick:

  • 1,3-inch P-OLED-Display mit 320 Pixel im Durchmesser
  • Snapdragon 400 1,2 GHz Snapdragon Quad-Core CPU
  • 512 MB RAM
  • 4 GB Speicher
  • 410 mAh Akku
  • Sensoren: 9-Axis (Gyro, Beschleunigungsmesser, Kompass), Barometer, PPG
  • Wasser- und Staubresistent nach IP67
  • Betriebssystem: Android Wear

Aussehen

LG Watch Urbane Gold Quelle: LG
LG Watch Urbane Gold Quelle: LG

Optisch unterscheidet sich die Watch Urbane stärker von ihren Schwestermodellen. Der Body ist aus Edelstahl gefertigt und soll in den Farben Gold und Silber erhältlich sein. Das Lederarmband kann wie bei der Moto 360 durch ein handelsübliches 22mm-Armband ersetzt werden. Die Abmessungen betragen 45,5 x 52,2 x 10,9mm. Das Gehäuse ist damit etwas kleiner, aber auch ein paar Milimeter höher. Obwohl sich die Smartwatch von LG technisch nicht weiterentwickelt hat, kann sie optisch überzeugen. War die Moto 360 eher führend wenn es um das Design ging, kann LG diesen Punkt jetzt für sich reklamieren. Technisch hat LG auch weiterhin die Nase vorn.

Test Fazit

 Vorteile

  • Ordentliche Akkulaufzeit
  • Tolles Design
  • Klares rundes Display
  • Hochwertige Verarbeitung

 Nachteile

  • Android Wear überzeugt noch nicht
  • Ziemlich Groß
  • Vergleichsweise teuer

Die LG Watch Urbane präsentiert sich im Tests als die teuerste Android Wear Smartwatch. Dafür muss sie also auch etwas leisten, um im gegenüber der anderen Geräte im Vergleich zu überzeugen. Vor allem das Schwestermodell, die G Watch R ist bei ähnlichen Hardware-Konfigurationen wesentlich günstiger.

Design & Verarbeitung

8/10

Hier hat sich LG nicht lumpen lassen und im Vergleich zur bereits gut verarbeiteten G Watch R noch einmal eine Schippe oben drauf gelegt. Das klassische Design gefällt mir sehr gut. Das Gehäuse aus Edelstahl ist sehr hochwertig. Allerdings könnte es mit der Uhr am Handgelenk unter einem Hemdsärmel etwas eng werden. Der Durchmesser ist mit einem 44 mm Chronographen zu vergleichen und das Gehäuse ist sehr hoch. Dies ist sicher technisch Bedingt, aber daher gibt es von mir im Test zwei Punkte Abzug.

Funktionen

6/10

Die Funktionen einer Smartwatch hängen maßgeblich vom Betriebssystem ab. Die Uhr läuft mit Android Wear. Dieses bringt einige neue Funktionen mit. So kann sie autark ohne ein Smartphone GPS tracken oder Musik per Bluetooth aus dem eigenen Speichert an ein Headset senden. GPS wurde bei der Watch Urbane allerdings leider nicht verbaut. Auf der Uhr sind bereits eine Menge Watchfaces zur Individualisierung hinterlegt. Dank potenter Hardware läuft die Smartwatch flüssig und Animation werden ohne Ruckler dargestellt. Was die Funktionen betrifft ist bei Android Wear noch Platz nach oben. Mit regelmäßigen Updates werden immer wieder neue Funktionen hinzu gefügt.

Akkulaufzeit

7/10

LG hat mit dem 410 mAh Akku den bisher stärksten Stromspeicher in einer Smartwatch verbaut. Laut Hersteller sind bis zu drei Tage Laufzeit möglich, allerdings nur wenn das Display abgeschaltet ist und nur zum ablesen eingeschaltet wird. Viele Nutzer berichten, dass sie im Durchschnitt auf eine Laufzeit von 2 Tagen kommen. Das Ladegerät sollte also nie all zu weit weg liegen.

Kompatibilität

7/10

Wie jede Smartwatch mit Android Wear ist die Uhr mit jedem Android Smartphone kompatibel, welches mindestens Android 4.3 installiert hat. Gerade iPhone Kunden gucken immer wieder neidisch auf die Smartwatch. Besticht sie doch durch ein klassisches Layout und einem Preis, welcher im Vergleich zur Apple Watch durchaus günstig ist. Bleibt zu hoffen, dass Google eine Android Watch App im iTunes Store veröffentlicht.

Gesamtbewertung

7/10

Im Test überzeugt die LG Watch Urbane. Das Gesamtpaket ist bisher am überzeugendsten. Leichte Vorteile gegenüber der G Watch R gibt es, da dieses Modell trotz scheinbar gleicher Komponenten auch via WLAN mit dem Smartphone kommunizieren kann.

Preis und Verfügbarkeit

Empfehlung: LG Watch Urbane günstig bei Amazon

  • LG Watch Urbane jetzt bei Amazon bestellen
  • Einfache Bestellung, sichere Zahlung & schnelle Lieferung

4.2 von 5 Sternen 4.2/5 Sterne (75 Bewertungen)

Bei Amazon für nur EUR 239,90 statt —

Jetzt bei Amazon bestellen!

Die LG Watch Urbane kann im Google Store und bei Amazon (in Silber) bestellt werden. Der Preis liegt dort für die silberne und goldene Version bei 349 Euro. Bei anderen Händlern wie Cyberport oder Redcoon ist die Uhr leider noch nicht oder nur vereinzelt verfügbar.

Wie erwartet liegt der Preis damit über dem Einführungspreis der LG Watch R von 270 Euro. Ich gehe allerdings davon aus, das der Preis recht schnell auf unter 300 Euro sinken wird. Spätestens, wenn die Smartwatch auch bei anderen Händlern wie Amazon oder Notebooksbilliger gelistet wird.

lg-watch-urbane-gold-01-presse
lg-watch-urbane-lifestyle-01-presse
lg-watch-urbane-lifestyle-03-presse
lg-watch-urbane-lifestyle-04-presse
lg-watch-urbane-silber-01-presse
lg-watch-urbane-silber-gold-presse

Preisvergleich

Nach und nach ist die LG Watch Urbane bei diversen Händlern erhältlich. Der Preisvergleich soll einen Überblick über die verschiedenen Preise geben. Sollte ein neuer Händler dazu kommen, werde ich diesen hier ergänzen.

Abruf der Information: 19.01.2017 6:51:57

Produktpreis*: 232,01 EUR
zzgl. Versandkosten*: n.a.
Preis kann jetzt höher sein.
Verfügbarkeit*: s. Shop
232,01 EUR Zum Shop
Produktpreis*: 253,84 EUR
zzgl. Versandkosten*: n.a.
Preis kann jetzt höher sein.
Verfügbarkeit*: s. Shop
253,84 EUR Zum Shop
Disclaimer

News & Informationen

LG Watch Urbane mit dem iPhone kompatibel

31. August 2015: Einige Apple Kunden haben ja schon länger auf die neidisch LG Watch Urbane geschaut. Eine elegante Smartwatch zu einem fairen Preis. Wer eine Apple Watch in ähnlicher Optik wünscht muss fast das doppelte auf den Tisch legen. Google hat bereits vor längerer Zeit angekündigt, Android Wear auch für das iPhone kompatibel zu machen. Ab heute ist es soweit und iPhone Besitzer können nun auch Android Wear Uhren an ihr Telefon koppeln. Den Anfang macht dabei die LG Watch Urbane. Andere (neue) Smartwatches folgen in Zukunft. iPhone-Besitzer können sich die App hier runterladen.

Die Redakteure von The Verve haben dazu auch einen Google Mitarbeiter interviewt und ein Hands-On Video erstellt. Weitere Testberichte dazu werden sicher in Zukunft folgen.

LG Watch Urbane ab September in Deutschland

LG hat angekündigt, dass die LG Watch Urbane ab September für einen UVP von 350 Euro verfügbar sein soll. Das lässt hoffen, denn optisch gefällt mir die runde Smartwatch sehr gut. Aktuell kann die LG Watch Urbane lediglich über den Google Store bestellt werden. Ich denke, sobald sie bei Händler wie Amazon usw. erhältlich ist, wird der Preis noch mal sinken.

Der Verkauf startet, neuste Android Wear Version

Update 29. April 2014: So schnell kann es dann gehen! Seit gestern kann die LG Watch Urbane im Google Store vorbestellt werden. Liefertermin ist der 11. Mai.

27. April 2015: Android Wear Fans haben schon vom neusten Update gelesen. Zur Verbindung der Smartwatch ist jetzt nicht mehr zwingend Bluetooth notwending. Auch eine Verbindung via WLAN ist möglich. Fans der LG Watch Urbane freut es. Die Smartwatch ist die erste, welche das Update bekommt. Nicht alle Smartwatches werden diese Funktionen bekommen, da nicht alle mit WLAN-Antennen ausgestattet sind.

Am 23. April gab LG bekannt, dass die intelligente Uhr ab jetzt in Südkorea verfügbar sein wird. Deutschland, die USA und viele andere Länder sollen noch diesen Monat folgen. Bestellungen werden über den Google Store möglich sein. Über genaue Preise gibt es noch keine Informationen.

LG Watch Urbane ab Ende April für ca. 369 Euro erhältlich

30. März 2015: Bei den Tech-Bloggern von Mobilegeeks ist zu lesen, dass die LG Watch Urbane ab dem 27. April bei dem britischen Händler Clove für umgerechnet ca. 369 Euro erhältlich sein soll. Damit mehren sich die Hinweise auf einen baldigen Verkaufsstart. DAzu werde ich Euch natürlich auf dem laufenden halten. Wer sich schon mal einen ersten Eindruck verschaffen will, dem empfehle ich dieses Hands On und Kurztest-Video.

Spezifikationen im Überblick

Typ Companion Device
Erhältlich ab Q2 2015
Display (Größe und Typ) 1,3 Zoll P-OLED
Auflösung 320 Pixel Durchmesser
Maße 45,5 x 52,2 x 10,9mm
Gewicht Unbekannt
Interner Speicher 4 GB interner Speicher
Erweiterbar Nein
Prozessor Snapdragon 400 1,2 GHz Snapdragon Quad-Core CPU
Arbeitsspeicher 512 RAM
Akku 410 mAh
Akkulaufzeit 1 Tag bei normale Nutzung
Betriebssystem Android Wear
Kompatibilität
  • Android Smartphones ab Android 4.3
  • iPhone 5, 5c, 5s, 6, oder 6 Plus
Wasserdicht Nach IP67 Wasser- und Staubresistent
Funktionen
  • Fitnessfunktionen
  • Taschenrechner
  • Organizer
  • Schrittzähler
  • Stoppuhr
  • Timer
Nachrichten anzeigen / senden Anzeigen & Senden
Smartphone steuern Ja
Telefonieren Nein
APP support Google Play Store / Android Wear Apps
Eingebaute Features
  • Google Now
  • Schrittzähler
  • Puslmesser
  • GPS zum Fitness-Tracking
Bedienung
  • Touchscreen
  • Sprache
Sensoren
  • Schrittzähler
  • Pulsmesser
Verbindung
  • Bluetooth 4.0
  • WLAN
Mobilfunk
  • Keine Anbindung

Quelle: Caschys Blog, LG Newsroom

Kommentieren