Moto 360 Sport – Test, Preisvergleich & Informationen

Die Moto 360 Sport ist der sportliche Ableger zur Moto 360 (2. Generation). Hier erfährst du alles rund um Tests, Preisvergleichen und andere Informationen zur sportlichen Smartwatch. In ihrer Funktionsweise und durch diverse Features soll sich diese Uhr optimal zum Sport eignen.

Empfehlung: Motorola Moto 360 Sport günstig bei Amazon

  • Motorola Moto 360 Sport jetzt bei Amazon bestellen
  • Einfache Bestellung, sichere Zahlung & schnelle Lieferung

3.7 von 5 Sternen 3.7/5 Sterne (121 Bewertungen)

Bei Amazon für nur EUR 199,00 statt —

Technische Daten der Moto 360 Sport

Grundsätzlich ist die Moto 360 Sport dem Modell der 2. Generation technisch sehr ähnlich. In der Smartwatch werkelt ein 4-Kern-Prozessor mit 1,2 GHz und 512 MB RAM stehen zur Verfügung. Der Festspeicher ist mit 4 GB ausreichend groß.

Der Akku ist 300 mAh groß. Bei normaler Nutzung soll dieser bis zu einen Tag reichen. Das ist natürlich erst mal nicht all zu lang. Das AnyLight-Display misst 1,37 Zoll und besitzt eine Auflösung von 263 ppi.

Mit dem Smartphone verbindet sich die sportliche Uhr via Bluetooth 4.0 Low Energy und WLAN. Wie es für eine Fitnessuhr Sinn macht, ist sie auch nach IP 67 staub- und wasserdicht. Zum Schwimmen sollte man sie nicht tragen.

Ein optischer Herzfrequenzmesser (PPG) ist natürlich integriert. Dieses misst am Handgelenk während sportlicher Aktivitäten den Puls. Neu ist, dass die Smartwatch über GPS verfügt. Für eine Sportuhr meines Erachtens ein wichtiges Feature. Meine Garmin vivoactive besitzt ebenfalls einen GPS-Sensor. So kann ich das Telefon zum Sport zuhause lassen.

An dieser Stelle die technischen Daten noch mal im Überblick:

  • 1,37 Zoll LCD-Display mit 360×325 Pixeln Auflösung
  • Corning® Gorilla® Glass 3
  • 1,2 GHz Qualcomm Snapdragon S400 (4-Kerne)
  • 512 MB RAM
  • 4 GB Speicher
  • 42mm: 300 mAh Akku
  • Sensoren: GPS, Pulsmesser, Schrittzähler
  • Umgebungslichtsensor
  • Wasser- und Staubresistent nach IP67
  • Betriebssystem: Android Wear
  • Weiteres: 1 physische Taste, Vibrationsmotor, 2 Mikrofone

Aussehen & Design

Wie bereits das klassische Schwestermodell handelt es sich bei der Moto 360 Sport um eine runde Smartwatch. Jedoch ist das Gehäuse nicht aus Edelstahl und das Armband nicht aus Leder gefertigt. Das Gehäuse ist mit Silikon umgeben. Dieses soll die Sportuhr robust und komfortabel machen. Das Silikon soll Feuchtigkeit ableiten und zur Kühlung sind seitliche Lüftungsschlitze angebracht. Der Vorteil von Silikon, dass sich dieses nicht verfärbt oder ausbleicht. Armband und Gehäuse sind ein Teil, es sieht nicht so aus als könnte man das Armband tauschen.

Die Moto 360 Sport in den Farben Schwarz und Weiß. Quelle: Motorola Presse
Die Moto 360 Sport in den Farben Schwarz und Weiß. Quelle: Motorola Presse

Das AnyLight-Display ist weltweit das erste Hybrid-Display. Drinnen hat man ein gut ablesbares LCD-Display. Draußen reflektiert es das Sonnenlicht und soll für für eine tolle Ablesbarkeit und Darstellung sorgen. Was natürlich erhalten bleibt ist der bekannte Plattfuß für den Lichtsensor. Verfügbar ist die Moto 360 Sport vorerst nur in der Farbe Schwarz. Ein weißes Modell wird immer wieder gezeigt, kann aber nicht bestellt werden.

Die Moto 360 Sport im Test

Ich konnte die Moto 360 Sport leider noch nicht selber testen. Ein Testmodell ist hoffentlich aber bald unterwegs. In der Zeit könnt ihr euch ein englisches Testvideo ansehen. Deutsche Videos sind bisher noch nicht zu finden.

Preis und Release

Die Moto 360 Sport ist ab Januar 2016 in Deutschland erhältlich. Der Preis zum Release beträgt 299 Euro. Im Vergleich zum Schwestermodell ein fairer Preis.

Im Moto Maker kann man die Uhr nicht designen. Es stehen auch keine weiteren Farben und Optionen zur Verfügung.

Die Moto 360 Sport im Einsatz auf dem Fahrrad Quelle: Motorola Presse
Die Moto 360 Sport im Einsatz auf dem Fahrrad Quelle: Motorola Presse

Preisvergleich für die Moto 360 Sport

An dieser Stelle habe ich eine Preisübersicht für die Moto 360 Sport erstellt. Dabei natürlich wie gewohnt Händler wie Amazon, Notebooksbilliger und Redcoon. Damit findet ihr günstige Preise bei vertrauenswürdigen Händlern.

Abruf der Information: 19.01.2017 6:51:25

Produktpreis*: 174,90 EUR
zzgl. Versandkosten*: n.a.
Preis kann jetzt höher sein.
Verfügbarkeit*: s. Shop
174,90 EUR Zum Shop
Produktpreis*: 239,99 EUR
zzgl. Versandkosten*: 5,95 EUR
Preis kann jetzt höher sein.
Verfügbarkeit*: s. Shop
245,94 EUR Zum Shop
Disclaimer

Quelle: Moto 360 Sport Webseite