XPLORA Go Kinder Smartwatch

Die XPLORA Go ist eine leicht zu bedienende Kinder Smartwatch, die alle wichtigen Funktionen bereithält, damit die Kleinen mit den Erwachsenen in Kontakt stehen können und die ihre Sicherheit erhöht. Somit sind Telefonate und der Austausch von Mitteilungen kein Problem. Darüber hinaus orten die Eltern ihre Sprösslinge mit Hilfe der GPS Uhr und legen Aufenthaltsbereiche fest. Der SOS Knopf ist dafür bestimmt, um schnell einen Notruf auszulösen, der an die wichtigsten Personen versendet wird. Mit einer integrierten Kamera halten die Knirpse die schönsten Momente fest und teilen sie mit ihren Verwandten.

Produktbeschreibung

Mit der XPLORA Go spricht der beliebte Hersteller Mädchen und Jungen an. Verschiedene Farbvarianten gewährleisten ausreichend Auswahl. Eine Besonderheit dieser GPS Uhr besteht darin, dass sich das Gehäuse aus dem Armband lösen und in ein anderes einsetzen lässt. Somit kann der Look der Smartwatch bei Bedarf verändert werden. Der spritzwassergeschützte Alltagsbegleiter ermöglicht eine präzise Ortung und eine umfangreiche Kommunikation. Telefonate gelingen ebenso wie der Austausch von Sprachmitteilungen und es gehen Textnachrichten der Erwachsenen auf der XPLORA Go ein. Die verbaute Kamera sorgt für einen Unterhaltungswert, sodass sich die Knirpse als Fotografen versuchen dürfen. Der Schrittzähler verschafft einen Überblick, wie aktiv die Kleinen sind.

Die XPLORA Go jetzt bei Smartwatch.de kaufen.
Die XPLORA Go Kinder Smartwatch jetzt zum besten Preis inklusive passender SIM bei Smartwatch.de kaufen!

Als Clip oder als Uhr einsetzbar. Attraktive, farbenfrohe Designs.

Die XPLORA Go ist mit einem speziellen Konzept bedacht worden. Anders als bei den meisten Kinder Smartwatches sind Gehäuse und Armband nicht untrennbar verbunden. Stattdessen verkörpert das Gehäuse einen simplen Tracker, der sich aus dem Band lösen lässt. Eine Möglichkeit ist es, ihn dann nicht am Handgelenk zu tragen, sondern ihn mit einem Clip am Schulranzen oder dem Gürtel anzubringen. Die andere Option besteht darin, ihn in ein anderes Band einzusetzen, wovon XPLORA eine ganze Reihe verschiedener Designs anbietet. Das bringt den Vorteil mit, dass die Optik bei Bedarf verändert werden kann.

xplora go schwarz blau kinder smartwatch_2

Es gibt jedoch ein paar standesgemäße Varianten, die den Mädchen und Jungen bereits zusagen dürften. Hierzu gehört ein Modell in Rosa, die Kombination eines hellblauen Bands mit einem weißen Gehäuse sowie ein schwarzes Armband mit einem blauen Gehäuse. Darüber hinaus ist die „Dora Edition“ als Sondermodell entstanden, die in Lila gestaltet wurde. Sie beruht auf dem Kinofilm „Dora und die goldene Stadt“.

xplora go kinder smartwatch_3

Gemeinsam haben alle Ausführungen ein geringes Gewicht von 50 Gramm, womit ein angenehmer Tragekomfort einhergeht. Die Go von XPLORA ist zudem spritzwassergeschützt. Regentropfen können ihr nichts anhaben, aber vor dem Sprung in den Pool sollte sie abgelegt werden. 1,3 Zoll groß ist der Touchscreen, was einer Diagonale von 3,3 Zentimetern entspricht. Die Inhalte stellt die Uhr farbig dar und löst dabei mit 240 x 240 Pixeln auf. Über die Bedienung mit dem Finger haben es die Knirpse leicht, sich mit allen Funktionen schnell vertraut zu machen.

Auf der rechten Seite am Gehäuserand befindet sich eine Taste, die zum Ein- und Ausschalten der Smartwatch vorgesehen ist. Gleichzeitig fungiert sie als SOS Button, um schnell Hilfe zu holen. Zur Ausstattung der XPLORA Go gehören des Weiteren ein Lautsprecher, ein Mikrofon, ein Slot für eine Nano-SIM sowie eine 0,3-Megapixel Kamera.

Wo ist mein Kind? Die XPLORA Go weiß es.

In der XPLORA Go stecken alle wichtigen Funktionen einer Kinder Smartwatch. Sie zeichnet sich durch eine präzise Ortung aus, bei der GPS, WLAN-Daten und Informationen aus dem Mobilfunknetz miteinander kombiniert werden. Gerade in geschlossenen Räumen stößt die GPS-Technologie bekanntermaßen wegen des fehlenden Satellitenkontakts an ihre Grenzen. Daher nutzt die Tracker Uhr bei Bedarf diese weiteren Angaben und kann den Eltern jederzeit exakt verraten, wo sich ihr Nachwuchs aufhält. Den Standort übermittelt das Wearable auch dann, wenn ein SOS Notruf gestartet wurde. Per Knopfdruck informiert die Uhr dann die wichtigsten Kontakte mit dem Vermerk, dass das Kind Unterstützung benötigt.

xplora go kinder smartwatch

Sicherheitszonen sind ebenso einstellbar. Die Eltern bestimmen dafür in der mit Android und iOS kompatiblen XPLORA App Bereiche im alltäglichen Umfeld des Sprösslings. Das kann beispielsweise der Schulweg oder der Sportplatz sein. Wenn der kleine Träger diese Zone mit seiner GPS Uhr betritt oder sie wieder verlässt, setzt diese die Erwachsenen darüber in Kenntnis. Sie haben dann die Gewissheit, dass ihr Kind beim Fußballtraining angekommen ist oder sich auf den Nachhauseweg begibt.

Die XPLORA Go jetzt bei Smartwatch.de kaufen.
Die XPLORA Go Kinder Smartwatch jetzt zum besten Preis inklusive passender SIM bei Smartwatch.de kaufen!

Ganz klare Vorteile gegenüber einem Handy

GPS Uhren für die Kleinen haben einen ganz entscheidenden Vorteil gegenüber dem Handy. Die Kommunikation lässt sich bewusst einschränken. Nur Vertrauenspersonen bekommen dann die Möglichkeit, mit dem Kind in Austausch zu treten. Das schließt von Beginn an aus, dass sich Fremde melden. Die Eltern legen in der App eine Liste mit Kontakten an, die in diesen Kreis aufgenommen werden. Für Außenstehende bleibt es bei einem Besetztzeichen.

Alle Vertrauten dürfen das Kind anrufen und umgekehrt von ihm erreichet werden. Gleichzeitig gelingt der Austausch von Sprachmittteilungen. Emojis und Textnachrichten empfängt die XPLORA Go ebenfalls und stellt diese auf ihrem Farbdisplay dar. Insgesamt lassen sich zehn solcher Kontaktpersonen bestimmen.

xplora go kinder smartwatch_1

Ein Schrittzähler verfolgt, wie viel sich die Sprösslinge wirklich über den Tag verteilt bewegen. Mit der Kamera stellen sie ihr Können als Fotografen unter Beweis. Die Bilder lassen sich abspeichern und mit den Erwachsenen teilen, aber auch als Hintergrund für das Ziffernblatt verwenden. Um nichts Wichtiges zu vergessen, erinnert die XPLORA Go Kinder GPS Uhr an bevorstehende Ereignisse – die Termine tragen die Eltern zuvor in der App ein.

Die maximale Laufzeit mit einer Akkuladung beträgt laut Herstellerangaben fünf Tage. Je nach Nutzungsverhalten verkürzt sich diese. Permanentes Telefonieren bewerkstelligt der Energiespeicher für die Dauer von fünf Stunden.