XPLORA X4

Die XPLORA X4 ist eine Kinder GPS Uhr, hinter der ein innovatives Konzept steckt. Einerseits erfüllt sie die klassischen Funktionen für diese Produktkategorie, sodass sie die Sicherheit der Kleinen erhöht und eine unkomplizierte Kommunikation ermöglicht – andererseits spornt sie zu mehr Aktivität an. Die Knirpse müssen sich bewegen, um sich Punkte zu verdienen. Diese lösen sie dann über die Plattform XPLORA Goplay ein, wofür sie dann Spielzeit oder andere Belohnungen erhalten. Mit der Smartwatch können die Träger mit den Erwachsenen telefonieren, Nachrichten versenden und empfangen und in Notfällen die SOS Taste betätigen. Die Eltern bestimmen, welche Personen mit dem Kind in Kontakt treten dürfen und orten ihren Nachwuchs bei Bedarf.

XPLORA X4 Kinder GPS Uhr

Produktbeschreibung

Funktionen für die Sicherheit und die Kommunikation paaren sich mit unterhaltsamen Features, wodurch die XPLORA X4 zu einer der beliebtesten Kinder Smartwatches avanciert. Sie steht in drei Farben zur Auswahl bereit, um Mädchen und Jungen gleichermaßen zu gefallen. Eine GPS Ortung erlaubt den Erwachsenen, die aktuelle Position im Zweifelsfall abzufragen. Im Gegenzug verständigen die Sprösslinge ihre Eltern mit nur einem Knopfdruck über die SOS Taste, wenn sie Hilfe brauchen. Ein Handy vermag angesichts eines solchen Modells nahezu überflüssig zu erscheinen. Immerhin kann mit der Smartwatch telefoniert werden, sie empfängt Textnachrichten der Eltern und unterstützt den Austausch von Sprachmitteilungen. Der Schrittzähler spornt dazu an, sich in einem ausreichenden Maße zu bewegen und mit der integrierten Kamera gelingen den Kindern in ihrer Freizeit Schnappschüsse.

Die XPLORA X4 für nur 178,90 € (mit Sim Karte) jetzt bei Smartwatch.de kaufen.
Die XPLORA X4 Kinder GPS Smartwatch jetzt zum besten Preis bei Smartwatch.de kaufen!

Leuchtende Kinderaugen dank farbenfroher Designs und hohem Tragekomfort

Die XPLORA X4 erbringt den Beweis, dass sie eine in allen Belangen durchdachte Tracker Uhr für Kinder ist. Es beginnt bereits beim Design: Sie steht in drei Farbvarianten bereit. Die erste Wahl der Mädchen dürfte zumeist auf die Ausführung in Rosa fallen. Ein typisches Modell, das den Jungen zu gefallen weiß, ist die blaue Version. Die dritte Option in Türkis lässt sich als neutrale Alternative betrachten. Alle Smartwatches sind zusätzlich noch mit einem Blauton versehen, wodurch sie alles andere als langweilig erscheinen. Dadurch mag sich die XPLORA X4 auch hervorragend als Geschenk für Kinder zu Weihnachten, zum Schulanfang oder beliebige andere Anlässe eignen.

Ebenfalls ein wichtiges Kriterium für viele Familien ist die Frage, inwiefern ein solcher Begleiter fürs Handgelenk mit Wasser in Berührung kommen darf. Die X4 gilt als wasserfest und hat eine Zertifizierung nach IP68 erhalten. Hinter diesem zunächst etwas kryptisch anmutenden Code steckt die Aussage, dass die Smartwatch bis zu 30 Minuten in einer Tiefe von 1,50 Metern unbeschadet übersteht. Sie erweist sich dementsprechend als ausgesprochen belastbar, obwohl naturgemäß recht viel Ausstattung im Gehäuse steckt. Zu dieser besagten Ausstattung zählen das Mikrofon, der Lautsprecher sowie der SIM-Kartenslot als Komponenten, die das Telefonieren ermöglichen. Zudem befindet sich oberhalb des Bildschirms eine 2-Megapixel-Kamera, mit der sich Fotos machen lassen, die anschließend auf dem 4 Gigabyte großen Speicher unterkommen.

Bei der Anzeige der XPLORA X4 Kinder Smartwatch handelt es sich um einen Touchscreen, wodurch die Bedienung angenehm leicht fällt. Er löst mit 240 x 240 Pixeln auf und so farbenfroh wie die Uhr selbst ist, so zeigt der Bildschirm auch die Inhalte an. Die Diagonale beträgt 1,4 Zoll. Somit gelingt es dem Hersteller, ein Display mit viel Übersicht zu präsentieren, während das Wearable gleichzeitig noch absolut harmonisch an den Handgelenken der Knirpse wirkt. Am rechten Rand des Gehäuses sind schließlich noch zwei Knöpfe angebracht. Der obere der beiden ist zum Ein- und Ausschalten bestimmt, während der untere als SOS Button für schnelle Hilfe eingerichtet wurde. Die X4 Kinder GPS Uhr ist mit 50 Gramm ein leichtes Accessoire, das sich ohne Probleme den gesamten Tag über tragen lässt.

XPLORA X4 Kinder Smartwatch Varianten mit Smartphone

Wozu ein Handy? Die XPLORA X4 erleichtert die Kommunikation

Schon im Grundschulalter ein Smartphone nutzen: Das befürworten viele Eltern nicht zwingendermaßen, obwohl sie auf der anderen Seite gern mit ihrem Kind in Austausch stehen würden, wenn es allein unterwegs ist. Genau dafür gibt es GPS Uhren wie diese. Telefonate ermöglicht sie auf die gleiche Weise wie ein Handy und das gilt auch für den Austausch von Sprachnachrichten. Darüber hinaus empfangen die Kleinen Textmitteilungen und Emojis der Erwachsenen auf ihrer Uhr.

Und dazu gesellt sich noch ein ganz entscheidender Vorteil: Anders als bei einem Mobiltelefon kann nicht jede beliebige Person Kontakt mit dem Sprössling aufnehmen. Stattdessen bestimmen die Eltern über die XPLORA App, welche Vertrauten die Erlaubnis erhalten. Bis zu 50 Rufnummern lassen sich dafür eintragen. Für Fremde ertönt bei einem Versuch nur ein Besetzt-Zeichen und ihre Nachrichten kommen nicht an. Dadurch gewährleistet die GPS Kinder Uhr eine absolut sichere Kommunikation.

Xplora X4 Kinder GPS Uhr

Ohne erwachsene Begleitung unterwegs und dennoch sicher

Die XPLORA X4 kann außerdem dazu beitragen, dass die Kleinen allmählich eigenständiger werden. So haben sie die Möglichkeit, ohne die Eltern ihre Umgebung zu entdecken oder den Schulweg allein zu meistern – als Sicherheit steht ihnen immer noch ihr Accessoire am Handgelenk zur Seite. Wenn sie Hilfe anfordern möchten, drücken sich ganz einfach die SOS Taste. Daraufhin informiert die GPS Uhr die Administratoren der XPLORA App. Das sollten zumeist die beiden Elternteile sein, die daraufhin ihre Unterstützung in die Wege leiten.

Andererseits empfiehlt sich für die Erwachsenen die Ortung, wenn sie einmal in Sorge sind und wissen wollen, wo sich der Sprössling aufhält. Einerseits nutzt die Uhr GPS, um ihre Position zu übermitteln. Weil das aber in geschlossenen Räumen nur begrenzt realisierbar ist, verwendet sie zusätzlich Informationen aus dem Mobilfunknetz und von WLAN-Verbindungen, die sich in Reichweite befinden. Dadurch gelingt eine möglichst exakte Standortbestimmung.

XPLORA X4 Kinder GPS Uhr Seitenansicht

Als sinnvoll erweist sich außerdem die Funktion, Aufenthaltsbereiche festzulegen. Zu diesem Zweck erscheint in der XPLORA App eine Karte der Umgebung. Darin lassen sich Zonen, wie beispielsweise das Schulgebäude markieren. Betritt oder verlässt das Kind mit der X4 diesen Bereich, informiert sie darüber. Somit haben die Eltern Gewissheit, dass ihr Nachwuchs wohlbehalten angekommen ist oder sich auf den Heimweg begibt.

Die XPLORA X4 für nur 178,90 € (mit Sim Karte) jetzt bei Smartwatch.de kaufen.
Die XPLORA X4 Kinder GPS Smartwatch jetzt zum besten Preis bei Smartwatch.de kaufen!

Aktiv bleiben und Spaß haben

In der Kinder Smartwatch steckt ein Schrittzähler, mit dem die Familien einen Eindruck gewinnen, wie aktiv die Knirpse im Alltagsgeschehen sind. XPLORA hat sich in diesem Zug ein innovatives Konzept überlegt. Mit Bewegung verdienen sich die Kleinen Punkte. Über die Goplay-Plattform lösen sie diese ein, wo sie entweder Spiele oder physische Produkte erwarten. Nur wer also konsequent seine Schrittziele verfolgt, erhält dann auch eine Belohnung. Die besagte Plattform ist mit Inhalten aus beliebten Kinderfilmen wie „Dora und die goldene Stadt“ oder „Angry Birds“ verknüpft.

xplora x4 kinder gps uhr_1

Eine weitere nützliche Funktion der Kinder GPS Tracker Uhr ist der Schulmodus. Zu vorher festgelegten Zeiten bleibt sie dann lautlos und kann beispielsweise keine Störgeräusche im Unterricht verursachen. Nur der SOS Notruf ist dann verfügbar. Mit einstellbaren Alarmen erinnern die Eltern ihren Nachwuchs an wichtige Ereignisse. Die Uhr macht dann rechtzeitig auf das Ereignis aufmerksam. Mit der integrierten Kamera gelingen den Sprösslingen Fotos über das Handgelenk. Diese finden auf dem internen, 4 Gigabyte großen Speicher Platz und lassen sich mit den Erwachsenen teilen.

Die Energieleistung der Smartwatch beträgt maximal drei Tage am Stück und hängt wie bei jedem Wearable davon ab, wie stark sie gefordert ist. Wer viel mit ihr kommuniziert, muss sie etwas eher mit neuem Strom versorgen.