Garmin vivosmart HR+ (Plus) – Test & Review

Hier dreht sich alles um den neusten Fitness Tracker vivosmart HR+ von Garmin. Aufmerksame Leser werden Fragen: Gab es nicht erst einen neuen vivosmart von Garmin? Korrekt, doch die Plus Variante bringt im selben Gehäuse einige neue und interessante Features.

Technische Ausstattung

Bereits der Vorgänger glänzte mit einem Pulsmesser. Garmin hat noch mal eine Schippe drauf gepackt und beim vivosmart HR+ Gas gegeben. Neu ist ein GPS-Modul, welches das erfassen von zurückgelegten Strecken ermöglicht. Auch die Move IQ Funktion, welche bereits von der vivoactive HR Smartwatch bekannt ist wurde integriert. Neue Running-Funktionen erlauben das Aufzeichnen und Analysieren von zurückgelegten Distanzen und Geschwindigkeiten. Auch der Virtual Pacer und der Run-/Walk-Timer ist neu. Was die Funktionen genau bedeuten, werde ich weiter unten noch mal genauer erklären.

Garmin vivosmart HR+ zeigt den Puls an
Garmin vivosmart HR+ zeigt den Puls an Quelle: Garmin

Zum Duschen und Schwimmen kann das vivosmart HR+ Armband ohne Probleme mitgenommen werden. Es ist wasserdicht bis zu 5 Atmosphären. Ohne GPS soll der Akku 5 Tage halten, auch wenn 24/7 der Puls gemessen wird. Ist das GPS durchgehend aktiviert, muss der Fitness Tracker bereits nach 8 Stunden geladen werden.

Die Synchronisierung zwischen Garmin vivosmart HR+ und Smartphone erfolgt via Bluetooth Smart. Mit dem PC kann es mittels USB-Anschluss verbunden werden. Die Sensoren zur Erfassung von Schritten sind obligatorisch und werden durch einen barometrischen Höhenmesser ergänzt.

Anbei noch mal die technischen Daten im Überblick

  • Negativ LCD-Display mit Touch-Funktion
  • GPS-Sensor
  • Akkulaufzeit 5 Tage
  • Wasserdicht bis 5 ATM (entspricht Prüfdruck in 50m Wassertiefe)
  • Beschleunigungssensor
  • Bluetooth kompatibel
  • Pulsmesser am Handgelenk

Pulsmesser am Handgelenk
Pulsmesser am Handgelenk Quelle: Garmin

Aussehen des Garmin vivosmart HR+

Der Garmin vivosmart HR+ ist in den Farben schwarz, blau und lila erhältlich. Dabei ist lediglich das Armband gefärbt, der Rahmen um das Display ist immer schwarz. Das Armband ist aus Silikon und lässt sich sehr angenehm tragen. Nachdem man Sport getrieben hat lässt es sich einfach abwaschen. Die Verarbeitung ist gut. Je nach Handgelenk-Umfang ist der Tracker in zwei Größen erhältlich. Standard und XL. Mit nur 31 Gramm ist der Garmin vivosmart HR+ sehr leicht.

Das negativ-LCD Dispaly kann auch bei Sonnenschein sehr gut abgelesen werden. Die Bedienung erfolgt über einen Button und via Touchscreen.

Garmin vivosmart HR+ in Lila
Garmin vivosmart HR+ in Lila Quelle: Garmin

Funktionen des Garmin vivosmart HR+

Die Funktionen des Garmin vivosmart HR+ ähneln denen des Vorgängers. Lediglich die GPS-Funktion ist neu hinzu gekommen.

  • Laufmodus
  • Schrittzähler
  • Kalorienanzeige
  • Tagesziel
  • Schlafanalyse
  • Messung der Herzfrequenz
  • Uhrzeit
  • zurückgelegte Distanz
  • Treppenstufenzähler

Garmin vivosmart HR+ in Blau
Garmin vivosmart HR+ in Blau Quelle: Garmin

Laufmodus

Der Laufmodus bietet eine Reihe neuer Funktionen. Damit wird der Fitness Tracker eine gute Option für Ausdauersportler. Mittels GPS kann nun genau die zurückgelegte Distanz und Geschwindigkeit errechnet werden. Es gibt sogar einen richtigen Laufcoach. Der „Laufmodusalarm“ erlaubt ein aktives Coaching. Dabei gibt es fünf Optionen:

  • Intervalltraining
  • Virtual Pacer
  • einfacher Timer
  • Distanz
  • Kalorien

Mit dem aktiven Virtual Pacer teilt einem das Armband zum Beispiel mit, wie schnell man im Vergleich zu den vorgegebenen 6 min/km ist. Meines Erachtens sind dies nützliche Funktionen, welche ich originär nicht bei einem Fitness Tracker suchen würde. Ein dicker Pluspunkt an dieser Stelle für den Garmin vivosmart HR+.

Benachrichtigungen vom Smartphone darstellen

Besteht eine Bluetooth-Verbindung zwischen dem Smartphone und dem Garmin vivosmart HR+ können Benachrichtigungen inklusive Inhalt dieser angezeigt werden. Folgende Informationen werden dargestellt:

  • Eingehende Anrufe inklusive Anrufer
  • Text-Nachrichten (SMS, Whatsapp, Facebook etc.)
  • Kalendereinträge

Test Fazit

Für ein vollständiges Fazit ist es noch zu früh. Dafür muss ich einen vollständigen Hands-On Test durchführen. Ich warte aktuell noch auf ein anderes Testgerät von Garmin. Sobald dieser Test durch ist, werde ich mir das neue Armband bestellen.

Der Garmin vivosmart HR+ gewinnt sicher keinen Designpreis. Jedoch können Sportfunktionen überzeugen. Mir ist kein Fitness Tracker bekannt, welcher so viele Funktionen verfügt.

Garmin vivosmart HR+ in Schwarz
Garmin vivosmart HR+ in Schwarz Quelle: Garmin

Alternativen zur Garmin vivosmart HR+

Auch wenn der Garmin vivosmart HR+ im ersten Test überzeugen kann, gibt es auch alternativen. Ich habe hier einen Vergleich mit diversen Garmin Gadgets erstellt.

 Garmin vivofit 3
Garmin vivofit 3
Garmin vivosmart HR im Test
Garmin vivosmart HR
Garmin vivosmart HR+Garmin vivosmart HR+Garmin vivoactive HR im Test
Garmin vivoactive HR
Schritte, Distanz, Kalorien, Uhrzeit
Individuelles Tagesziel
Schlafanalyse
Herzfrequenzmessung am Handgelenk
Drathlose Synchronisierung
Smart Notifications
Vibrationsalarm
Music Player-Bedienung
GPS-fähig
Integrierte App für Laufen, Rad, Golf, SchwimmenLauf-App integriertLauf-App integriert
Integrierte App für Snowboard/Ski & Stand up Paddling
Move IQ
AkkulaufzeitÜber 1 JahrBis zu 5 TageBis zu 5 Tage (nur Smartwatch), Bis zu 8 Stunden (GPS)Bis zu 7 Tage (nur Smartwatch), Bis zu 13 Stunden (GPS)
UVP119,99 Euro149,00 Euro219,99 Euro269,99 Euro
Link zum TestberichtTestberichtTestberichtTestberichtTestbericht

Technische Daten

Typ Fitness-Tracker
Erhältlich ab Q2 2016
Display Negativ-LCD Display mit Hintergrundbeleuchtung
Maße (Länge Armband) 136 bis 192 mm (Standard), 180 bis 224 mm (XL); Breite: 21 mm; Dicke: 12,3 mm
Gewicht 31 g (Standard), 33 g (XL)
Akku Lithium-Akku; fest verbaut
Akkulaufzeit Bis zu 5 Tage (Fitnessmodus, ohne GPS; 8 Stunden mit GPS)
Betriebssystem Propertiäres Betriebssystem
Kompatibilität Android Smartphones ab Android 4.3; Apple Smartphones mit iOS 7 oder höher
Wasserdicht 5 ATM
Funktionen
  • Innaktivitätsbalken
  • Fitnessfunktionen
  • Schrittzähler
  • Stoppuhr
  • Timer
  • Berechnung Kalorienverbrauch
  • Pulsmesser
  • Laufcoach
  • MoveIQ
Nachrichten anzeigen / senden Nein; Benachrichtigung über neue Nachrichten
Smartphone steuern Nein; Musikwiedergabe kann gesteuert werden
Telefonieren Nein
APP support Garmin Connect
Eingebaute Features
  • Schrittzähler
  • Herzfrequenzmesser
Bedienung
  • Touch Screen
  • Bedientaste
Sensoren
  • GPS
  • Schrittzähler
  • Herzfrequenzmesser
Verbindung
  • Bluetooth 4.0
  • USB Ant
Mobilfunk
  • Keine Anbindung