Garmin | Smartwatches & Fitness-Tracker

Beliebte Smartwatches und Fitness-Tracker von Garmin im Test

Garmin fenix 3

Garmin fenix 3

Garmin vivoactive HR

Garmin vivoactive HR

Garmin vivosmart HR

Garmin vivosmart HR

Garmin vivosmart HR+

Garmin vivosmart HR+

Garmin vivofit 3

Garmin vivofit 3

Garmin fenix 5

Garmin fenix 5

Garmin vivomove

Garmin vivomove

Anfänge der Firma Garmin

Garmin LogoGarmin ist ein Hersteller von Navigationsgeräten aus der Schweiz. Die beiden Gründer Gary Burell und Min Kao haben das Unternehmen im Jahr 1989 gegründet. Frühere Geräte lieferten lediglich Positionsdaten ohne direkten Karten-Bezug. Es folgten viele weitere Modelle und eine stetige Weiterentwicklung. Heute stellt das Unternehmen Navigationsprodukte für die Straßennavigation, Fitness / Sport, Outdoor, Marine- und Luftnavigation her.

Hier erfährst du alles über aktuelle Smartwatches und Fitness-Tracker von Garmin. Die bekanntesten Wearables sind die Tracker und Smartwatches der vivo-Reihe. Den Anfang machte die Garmin vivoactive. Dies war auch eines der ersten Geräte, welche ich getestet habe. Mit der fenix-Reihe hat Garmin noch mal eine Schippe drauf gelegt. Die runden Garmin Smartwatches sind sehr hochwertig verarbeitet.

Garmin Smartwatches

Ich selber besitze schon seit längerer Zeit eine Garmin vivoactive Smartwatch und bin damit sehr zufrieden. Hier habe ich einen Beitrag über meine sportlichen Herausforderungen im Jahr 2017 geschrieben. Die Uhr begleitet mich trau bei allen Aktivitäten und konnte mich bis jetzt nicht enttäuschen.

Die fenix Modelle erfreuen sich sehr stark bei ambitionierten Sportlern wie Triathleten. Bei Wettkämpfen sehe ich immer wieder viele Sportler mit einer Garmin fenix-Sportuhr.

Fitness-Tracker von Garmin

Einige meiner Kollegen greifen auf vivosmart-Modelle von Garmin zurück. Das Feedback ist durch die Bank positiv. Der Preis der Aktivitätstracker liegt im Mittelfeld. Dazu gibt es eine Menge Funktionen. Ich würde immer zu Modellen mit Pulsmesser raten. Damit ist es möglich die verbrannten Kalorien optimal zu erfassen. Auch bei sportlichen Aktivitäten hilft der Pulsmesser.

Für richtige Outdoor-Freunde gibt es sogar einen Tracker mit GPS, der Garmin vivosmart HR+. Diese kann zurückgelegte Strecken äußerst präzise erfassen. Andere Tracker greifen hier nur auf ungefähre Werte oder den GPS-Sensor des Telefons zurück.

Verfügbar für Android und iOS?

Mir gefällt an Garmin Modellen sehr gut, dass sie mit einem iPhone oder Android Smartphone kompatibel sind. Um die Gadgets mit einem Telefon zu koppeln, muss die Garmin connect-App installiert werden. Diese gibt es im iTunes-Store oder im Google Play Store. Du hast ein Microsoft-Lumia Smartphone? Ich habe gute Nachrichten für dich. Es gibt auch eine App im Microsoft-Store. Damit sind Garmin Smartwatches und Fitness-Tracker zu folgenden Smartphones kompatibel:

  • Android Smartphones
  • Apple iPhones
  • Microsoft Lumia Smartphones

Auswertung der Performance mit Garmin connect
Auswertung der Performance mit Garmin connect